Über uns


Am 11.11.1980 ergriffen 9 Firmen aus 8 Ländern in Amsterdam die Initiative und gründeten den eingetragenen Verein: Verband der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V. mit Sitz in Frankfurt. Der Gründungspräsident war Robert Fleet (Großbritannien), der Geschäftsführer Dr. Karl Pracht (Deutschland). Der Verband ist seither rasant gewachsen. Aus ursprünglich 9 Firmen sind bis zum heutigen Tag 80 geworden und aus den 8 Ländern inzwischen 24.

Aktuell sind Verbände und Firmen aus Brasilien, China, Dänemark, Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Russland, Schweiz, Spanien, Südafrika, Taiwan, Tschechische Republik, Türkei, Ukraine und Ungarn organisiert. Die Mitglieder pflegen einen regen Meinungsaustausch untereinander. Aktuelle Sachthemen werden in speziell dafür eingesetzten Arbeitsgremien diskutiert und Lösungen erarbeitet.

Daher sind wir Ihr kompetenter Ansprechpartner für alles, was Sie über das Schlafen in Daunen- und Federbetten oder generell über die Verwendung von Daunen und Federn als Füllmaterial in Bettwaren, Bekleidung und Outdoorequipment wissen müssen: von Forschung, Standardisierung und gesellschaftspolitischen Fragen über internationale Vertriebs- und Beschaffungsmärkte bis hin zu Produktwissen, Studien und Pflegeanweisungen.

Der Verband der Europäischen Bettfedern- und Bettwarenindustrie e.V. wurde 2013 mit dem Diplôme d´Honneur der Fondation du Mérite Européen für seine Arbeit zu den Themen Tierschutz und Verbraucherschutz ausgezeichnet.